Mitgliederversammlung der Neustädter Tafel e. V. 2018

die diesjährige Mitgliederversammlung der Neustädter Tafel e. V. findet statt am

                                    23.06.2018, 1700 Uhr

               in den Räumlichkeiten der Neustädter Tafel e. V.

Eine gesonderte schriftliche Einladung geht den Mitgliedern zeitgerecht zu.

 

 

 

Flohmarktermine der Neustädter Tafel

Flohmarkttermine:

29.04.2018, 27.05.2018, 29.07.2018 und 30.09.2018

 

 

 

Ausgabetermine in Neustadt, Grömitz, Timmendorfer Strand

Die Neustädter Tafel verteilt Lebensmittel an fünf Terminen in der Woche, in vier Ausgabestellen. Alle Waren, die Bedürftige erhalten, werden zuvor im Depot im Sandberger Weg 76 von Tafelhelfern gründlich sortiert und auf die Verfallsdaten überprüft. 

 

Ausgabestelle

Ort Zeit

Neustadt 

Sandberger Weg 76 

Mittwochs und Freitags 15:00 - 16:30 Uhr

 

Grömitz Gildehalle,  Gildestraße 

Montags 16:00 -18 Uhr                  

Timmendorfer Strand/ Scharbeutz

 

  

altes Kurmittelhaus

Am Kurpark 12

                                  
Donnerstags 16:30 - 17:30 Uhr          
 Schönwalde 

 alte Jugendherberge

  Dienstags 9.30 bis 10.30 Uhr    

Ohne die Helferinnen und Helfer geht in den Ausgaben nichts

Gute gefüllte grüne Kisten kommen im Tafelgebäude im Sandberger Weg 76 in Neustadt immer mittwochs und freitags auf die Sortiertische.  An beiden Ausgabetagen wuppen viele Helferinnen und Helfer die Arbeit.
Gute gefüllte grüne Kisten kommen im Tafelgebäude im Sandberger Weg 76 in Neustadt immer mittwochs und freitags auf die Sortiertische. An beiden Ausgabetagen wuppen viele Helferinnen und Helfer die Arbeit.
In der Grömitzer Gildehalle sind die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer immer montags zur Stelle, um Bedürftige mit Lebensmitteln zu versorgen.  Obst, Gemüse und Milchprodukte werden von der Neustädter Tafel in die Grömitzer Ausgabestelle gebracht.
In der Grömitzer Gildehalle sind die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer immer montags zur Stelle, um Bedürftige mit Lebensmitteln zu versorgen. Obst, Gemüse und Milchprodukte werden von der Neustädter Tafel in die Grömitzer Ausgabestelle gebracht.
In der ehemaligen Jugendherberge in Schönwalde werden jetzt jeweils dienstags von 10 bis 11.30 Uhr von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern an Bedürftige  Lebensmittel ausgegeben, die von der Neustädter Tafel gut sortiert angeliefert werden.
In der ehemaligen Jugendherberge in Schönwalde werden jetzt jeweils dienstags von 10 bis 11.30 Uhr von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern an Bedürftige Lebensmittel ausgegeben, die von der Neustädter Tafel gut sortiert angeliefert werden.
Jeden Donnerstag wird das Kurmittelhaus am Kurpark 12 in Timmendorfer Strand zur Ausgabestelle der Neustädter Tafel. Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer aus Timmendorfer Strand, Niendorf und Scharbeutz geben die Lebensmittel aus.
Jeden Donnerstag wird das Kurmittelhaus am Kurpark 12 in Timmendorfer Strand zur Ausgabestelle der Neustädter Tafel. Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer aus Timmendorfer Strand, Niendorf und Scharbeutz geben die Lebensmittel aus.

Kleiderstube und Tafel Treff: Gutes zu kleinen Preisen

Die Neustädter Tafel betreibt in ihren Vereinsräumen im Sandberger Weg 76 eine Kleiderstube. Zu kleinen Preisen wird dort Kleidung für Erwachsene und Kinder abgegeben, die dem gemeinnützigen Verein gespendet wurden. Das Team der Kleiderstube ist montags bis freitags von 10 bis 16 Uhr zur Stelle und freut sich auf Kundschaft.

Das Sozialcafé "Tafel Treff" im Sandberger Weg 76 bietet Frühstück, einen wechselnden Mittagstisch und Kaffee und Kuchen. Der "Tafel Treff" steht jedermann offen - nach der Devise "wer mehr hat, gibt mehr". Das Sozialcafé ist Montag bis Freitag von 10 bis 14 Uhr geöffnet.


Die Neustädter Tafel sucht Fahrer, die mit den Tafelwagen, dem Ford Transit und dem Fiat Scudo, Lebensmittel aus dem Einzelhandel im Umkreis von Neustadt abholen. Wer die Arbeit unterstützen will, sollte einen gültigen Führerschein besitzen, freundlich auftreten, zuverlässig sein und an ein oder zwei Tagen pro Woche vier Stunden Zeit aufbringen. Gebraucht werden auch ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die beim täglichen Sortieren der Lebensmittel anpacken. Interessenten melden sich bitte unter Tel. 04561-5248181.