Die Neustädter Tafel - Wir sammeln ein und teilen aus

Die Neustädter Tafel  versorgt derzeit rund 5 500 Menschen pro Monat  in Neustadt und Umgebung mit Lebensmitteln. Mit Obst und Gemüse, Brot und Aufschnitt, mit Waren des täglichen Lebens, die Geschäfte nicht mehr für verkäuflich halten und entsorgen würden.

Die ehrenamtlichen Tafelhelfer verstehen sich als Team, das es sich zur Aufgabe macht, Essen dort hinzubringen, wo es hingehört. Zu Familien und Alleinstehenden, die nicht genug Geld haben, um ihr Leben auskömmlich zu bestreiten und sich ordentlich zu versorgen. 

Helfen Sie mit,  zu helfen. Spenden auch Sie Zeit, Geld oder beides.



Das Team der Neustädter Tafel bringt Essen dahin, wo es hingehört.


Die Neustädter Tafel sucht Fahrer, die mit den Tafelwagen, dem Ford Transit und dem Fiat Scudo, Lebensmittel aus dem Einzelhandel im Umkreis von Neustadt abholen. Wer die Arbeit unterstützen will, sollte einen gültigen Führerschein besitzen, freundlich auftreten, zuverlässig sein und an ein oder zwei Tagen pro Woche vier Stunden Zeit aufbringen. Gebraucht werden auch ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die beim täglichen Sortieren der Lebensmittel anpacken. Interessenten melden sich bitte unter Tel. 04561-5248181.